La symphonie du nouveau monde

La symphonie du Nouveau Monde

Musik, Klassische Musik, Konzert Um Auxerre
Ab :  10 Volle Preis
  • Dieser Frage geht der abenteuerlustige Neurowissenschaftler Emmanuel Bigand seit mehreren Jahren nach. Einen Abend lang stellt er sie öffentlich, im Dialog mit dem Dirigenten Joseph Bastian und dem Orchestre Dijon Bourgogne, dessen Resident er ist! Der Wissenschaftler und die Musiker haben sich ein spannendes Experiment ausgedacht, bei dem wir sowohl Subjekte als auch Beobachter sein werden, ohne auch nur einen Zentimeter auf dem Gebiet des Vergnügens nachzugeben. Ganz im Gegenteil. Auf dem...
    Dieser Frage geht der abenteuerlustige Neurowissenschaftler Emmanuel Bigand seit mehreren Jahren nach. Einen Abend lang stellt er sie öffentlich, im Dialog mit dem Dirigenten Joseph Bastian und dem Orchestre Dijon Bourgogne, dessen Resident er ist! Der Wissenschaftler und die Musiker haben sich ein spannendes Experiment ausgedacht, bei dem wir sowohl Subjekte als auch Beobachter sein werden, ohne auch nur einen Zentimeter auf dem Gebiet des Vergnügens nachzugeben. Ganz im Gegenteil. Auf dem Programm steht eine Auswahl von drei Auszügen aus Stücken mit kontrastreichem Klima, die in einem theatralischen und schrägen Frage-Antwort-Spiel analysiert werden... Ein spannender Einstieg, der den Auftakt zum Hauptgegenstand der Reise bildet: die Symphonie der Neuen Welt, die in ihrer vollständigen Fassung vom Orchester interpretiert wird. Von der Kunst zur Wissenschaft und zurück, sofortiges Einsteigen in den geheimnisvollsten aller Kontinente...
  • Preise
  • Pauschalpreis
    Von 10 € bis zu 25 €
  • Abonnement
    Von 3 € bis zu 17 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 28. März 2024 Um 20:30
Schließen