Crypte et trésor de la Cathédrale Saint-Etienne d'Auxerre

  • Museum
  • Klassifiziert oder eingetragen (CNMHS)
  • Sakrale Kunst
  • Geschichte
Place Saint-Etienne 89000 Auxerre
Der ursprüngliche Schatz der Kathedrale Saint-Étienne in Auxerre wurde im Laufe der Geschichte dreimal verstreut: 1359, als die Stadt im sogenannten Hundertjährigen Krieg von den Engländern eingenommen wurde, 1567, als das Gebäude von den Protestanten geplündert wurde, und schließlich 1790 während der Französischen Revolution. Der heutige Schatz besteht aus vierhundert Stücken, die Germain Duru, ein Sammler aus Auxerre, 1869 der Pfarrei Saint-Étienne vermachte. Ein Teil dieses Ensembles wird...

Service

Geschäft
KreditkarteKreditkarte
Bank- und PostschecksBank- und Postschecks
BargeldBargeld

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr über 2024

Lokalisierung

Crypte et trésor de la Cathédrale Saint-Etienne d'Auxerre
Place Saint-Etienne 89000 Auxerre
Kontaktieren Sie Crypte et trésor de la Cathédrale Saint-Etienne d'Auxerre
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.

Gesprochene Sprachen

Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen