Siehe Fotos (7)

Musée Colette

Museum, Nicht klassifiziert, Literatur, Park, Klassik Um Saint-Sauveur-en-Puisaye
7 Volle Preis
  • Das auf Initiative ihrer Tochter Colette Renée de Jouvenel gegründete und 1995 eröffnete Colette-Museum ist als Musée de France anerkannt. Die berühmte Schriftstellerin Sidonie Gabrielle Colette wurde 1873 in Saint-Sauveur-en-Puisaye geboren.
    Das ihr gewidmete Museum im Herzen ihres Geburtsortes befindet sich im Schloss, das im 17. Obwohl Colette sich nie dort aufgehalten hat, erwähnt sie es in Claudine à l'école: "Montigny [...] es liegt treppenförmig unter einem großen Schloss, das unter...
    Das auf Initiative ihrer Tochter Colette Renée de Jouvenel gegründete und 1995 eröffnete Colette-Museum ist als Musée de France anerkannt. Die berühmte Schriftstellerin Sidonie Gabrielle Colette wurde 1873 in Saint-Sauveur-en-Puisaye geboren.
    Das ihr gewidmete Museum im Herzen ihres Geburtsortes befindet sich im Schloss, das im 17. Obwohl Colette sich nie dort aufgehalten hat, erwähnt sie es in Claudine à l'école: "Montigny [...] es liegt treppenförmig unter einem großen Schloss, das unter Ludwig XV. wieder aufgebaut wurde und schon baufälliger war als der Sarazenenturm, dick, niedrig, ganz mit Efeu umhüllt, der von oben bröckelt, jeden Tag ein bisschen."
    Der sogenannte Sarazenenturm ist ein Bergfried mit einem seltenen, eiförmigen Grundriss aus dem 11. und 12. In diesem Bett aus Grün und Geschichte ruht das Musée Colette, "ein Museum für die Sinne ebenso wie für den Geist", wie es die Museumsmacherin Hélène Mugot vorstellt. Ein lebendiges Museum, in dem die Stimme und der Blick von Colette den Besucher begleiten, bis hin zu einer imaginären Bibliothek, wo der Zufall zur Entdeckung der Schriftstellerin und ihrer Werke führt.
    Und bevor Sie sich in das Dorf wagen, sollten Sie unbedingt in La Pause Gourmande, der Boutique und dem Teesalon des Colette-Museums in den ehemaligen Küchen des Schlosses, Halt machen. Dieser Ort lädt zum Lesen ein, zu einem intimen Moment mit Colette, einer Pause sowohl für Feinschmecker als auch für Literaturliebhaber.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Erwachsene
    • Workshop für Kinder
    • Konferenzen
    • Temporäre Ausstellungen
    • Konzerte
  • Ausstattungen
    • Picknickplatz
    • Parkplatz
    • Vorführungssaal
    • Toilette
  • Dienstleistungen
    • Haustiere erlaubt
    • Geschäft
    • Spielplatz
    • Wi-Fi
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Preise
  • Gruppentarif (pro Person)
    5 €
  • Pauschalpreis - Kind
    Kostenlos
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    7 €
  • Student Diskontierungssatz
    5 €
  • Kostenlos
    Kostenlos
  • Anderes
    5 €
  • Anderes
    2 €
Öffnungen
  • vom 1. April 2022
    bis zum 6. November 2022
  • vom 1. April 2023
    bis zum 5. November 2023
  • Montag
    10:00 - 18:00
  • Dienstag
    Geschlossen
    -
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00
  • Montag
  • Dienstag
    Geschlossen
    -
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag